Zum Forum der Vereinigten Staaten
© 2000 - 2008 Alle Inhalte sind rein fiktiv. Alle Rechte vorbehalten.

Der jüngste Bundesstaat der USA, der in seinem Zentrum von einer Hügelkette durchschnitten wird, ist für viele Astorier einer der unscheinbarsten. Vollkommen zu unrecht.

Klimatisch zwischen gemäßigt und sup-tropisch gelegen, bieten die ausgedehnten Strandreviere für Touristen ebenso eine Alternative zu bekannten Zielen, wie der große Strom im Osten der, gemessen an der geführten Wassermenge, der größte des ganzen Landes ist.

Auch die Sumpfgebiete, die sich entlang seines Verlaufs erstrecken, sind aufgrund ihrer naturräumlichen Einmaligkeit ein beliebtes und attraktives Ziel.
Wirtschaftlich ist die Region noch immer von der Landwirtschaft geprägt. Zwar gibt es in New Beises mittlerweile auch große Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, doch ist dies nicht repräsentativ für den ganzen Staat. Hier werden noch immer viele Zitrusfrüchte und große Mengen an Baumwolle angebaut.


In Savannah leben anteilsmäßig die meisten farbigen Menschen, was in der Geschichte des Bundesstaats begründet liegt. So sind hier auf den unteren politischen Ebenen der Countys oder Städte mehr Menschen mit nericanischen Wurzeln aktiv, als sonst irgendwo im Ganzen Land.

Savannah
flagge